Newsletter August 2019 – Auch wenn es immer wieder Angriffe auf Homöopathie & Co. hagelt: Die Bevölkerung lässt sich davon wenig beeindrucken und wünscht weiterhin das Miteinander von Natur- und Schulmedizin. Das zeigt eine neue Umfrage. In der Großen Koalition ist man sich hingegen nicht einig.

Newsletter August 2019 – Die Kassenärztliche Vereinigung in Baden-Württemberg möchte die Erstattungsfähigkeit von rezeptfreien anthroposophischen und homöopathischen Arzneimitteln stoppen. Das betrifft vor allem chronisch Kranke.

Newsletter August 2019 – Verfahren der Komplementärmedizin werden bisher in den medizinischen Leitlinien für bestimmte Krankheitsbilder kaum berücksichtigt. Ein neues Forschungsprojekt soll das jetzt ändern.

Newsletter August 2019 – Es war eine Premiere, und sie ist voll und ganz gelungen: Das Institut für Qualität und Wirtschaftlichkeit im Gesundheitswesen (IQWiG) hat die Bürger*innen befragt – und die haben entschieden: Prüft die Wirkung von Musiktherapie bei Krebs. Das Ergebnis war eindeutig.

Newsletter August 2019 – Es liegt auf der Hand, aber jetzt ist es sogar wissenschaftlich bewiesen: Wer sich gerne in der Natur aufhält, tut der Gesundheit Gutes! Schon zwei Stunden pro Woche genügen!

Newsletter August 2019 – Noch zeigt sich der Sommer von seiner schönen Seite – und die südlichen Bundesländer sind noch mitten in den Sommerferien. Aber was tun bei Sommerwehwehchen? Damit alle die Ferien in vollen Zügen genießen und bei Hitze gut über die Runden kommen können, gibt es Hilfe aus der Natur. Das sind die Top 10 der Heilpflanzen.

Die Gleichstellung von Natur- und Schulmedizin ist nicht nur medizinisch, sondern auch ökonomisch sinnvoll! Dieser Überzeugung ist Prof. Andreas Michalsen von der Berliner Charité. Notwendig ist hierfür aber eine viel breitere und stärkere Integration der Naturmedizin an den Universitäten und medizinischen Ausbildungsstätten und die Definition von klaren Qualitätsstandards für die medizinische Versorgung.

Berlin, 27. Juni 2019 - Ein Grund zur Freude! Unsere Kampagne hat 3.000 weitere Unterstützer*innen durch die Kooperation mit dem Europäischen Naturheilbund dazugewonnen. 

Vorhang auf für den ersten Newsletter rund um unsere Kampagne, mit einem Rückblick was in den ersten Wochen passierte und Meldungen rund um Integrative Medizin. Jetzt die Juni Ausgabe hier nachlesen.