Newsletter September 2019 - Selbst aktiv werden für weil’s hilft! Vom 28.10. bis 03.11.2019 findet unsere weil’s hilft! Aktionswoche bei Bundestagsabgeordneten in ihren Wahlkreisen statt. Mit Ihrer Hilfe wollen wir sie auf die weil’s hilft-Bewegung aufmerksam machen und sie auffordern, sich im Bundestag und in ihrer Fraktion für die gleichberechtigte Verankerung der Naturmedizin einzusetzen.  

Newsletter September 2019 - Der erste Homöopathiebericht des australischen National Health and Medical Research Council (NHMRC) wurde jetzt auf Druck der Öffentlichkeit endlich freigegeben. Er fällt deutlich positiver aus als der später publizierte zweite Bericht. Und Jens Spahn verkündetet kürzlich, dass er die Erstattung von Homöopathika nicht antasten will.

Newsletter September 2019 - Die weil’s hilft-Bewegung setzt sich dafür ein, etablierte natürliche Heilverfahren gleichberechtigt in unserem Gesundheitssystem zu verankern. Wie eine Kombination aus schulmedizinischen und ayurvedischen Therapien Patient*innen z.B bei Migräne oder Parkinson helfen kann, erläutert die Neurologin und angehende Ayurveda-Ärztin Dr. Nadine Webering in diesem Video-Interview.

Newsletter September 2019 - Im Alter ist es besonders wichtig, Stürzen vorzubeugen – nicht selten kommt es dabei zu komplikationsträchtigen Knochenbrüchen. Eine Studie prüft jetzt den Wert von Heileurythmie und Tai Chi und sucht noch Teilnehmer*innen.

Newsletter September 2019 - Vieles, was in der Medizin in Studien erforscht wird, gilt ja als unumstößliche Wahrheit. Dass dem nicht so ist, zeigt jetzt eine Übersichtsarbeit aus den USA. Sie hat untersucht, wie oft es in der Medizin Kehrtwenden gab: 396 Studien zeigen, dass die evidenzbasierte Medizin nicht so eindeutig ist, wie sie gerne vorgibt.

Newsletter September 2019 - Die Misteltherapie gehört zu den wichtigsten Verfahren in der integrativen Onkologie und erfreut sich bei Patient*innen großer Beliebtheit. Jetzt wurde die Webseite mit allen wichtigen Informationen dazu runderneuert und aktualisiert.

Der Kneipp-Bund ist die größte nicht-kommerzielle Gesundheitsorganisation in Deutschland und setzt sich vorrangig für die Stärkung von Prävention und Gesundheitsförderung ein. Warum beteiligt sich der Kneipp-Bund als eine von drei Trägerorganisationen an der Kampagne „weil‘s hilft“? Ein Interview mit Klaus Holetschek MdL, Präsident Kneipp-Bund e. V.

Newsletter August 2019 – Auch wenn es immer wieder Angriffe auf Homöopathie & Co. hagelt: Die Bevölkerung lässt sich davon wenig beeindrucken und wünscht weiterhin das Miteinander von Natur- und Schulmedizin. Das zeigt eine neue Umfrage. In der Großen Koalition ist man sich hingegen nicht einig.

Newsletter August 2019 – Die Kassenärztliche Vereinigung in Baden-Württemberg möchte die Erstattungsfähigkeit von rezeptfreien anthroposophischen und homöopathischen Arzneimitteln stoppen. Das betrifft vor allem chronisch Kranke.

Newsletter August 2019 – Verfahren der Komplementärmedizin werden bisher in den medizinischen Leitlinien für bestimmte Krankheitsbilder kaum berücksichtigt. Ein neues Forschungsprojekt soll das jetzt ändern: