Schulterschluss von Naturmedizin und Schulmedizin in Corona-Zeiten mehr denn je erforderlich  

Berlin, 6. Mai 2020. Wir haben Grund zum Feiern – und sind doch nicht in Champagnerlaune! Denn der erste Geburtstag der Bürgerbewegung weil’s hilft! Naturmedizin und Schulmedizin gemeinsam fällt in eine Zeit, in der die gesundheitlichen Herausforderungen größer sind denn je, in der die Covid-19 Pandemie unser persönliches, gesellschaftliches und politisches Leben dominiert und in der sich viele Bürger*innen mit ihren Sorgen und Ängsten sowie den Einschränkungen ihres Alltags alleingelassen fühlen.   

Bürger*innen starten Gesundheitsbewegung und fordern das Miteinander von Naturmedizin und Schulmedizin – weil’s hilft!

Berlin, 6. Mai 2019. Mitreden, mitgestalten, mitentscheiden: Was in der liberalen Demokratie für Bürger*innen fast überall eine Selbstverständlichkeit ist, gilt bisher nicht für den Gesundheitsbereich. Deshalb starten Bürger*innen und Patient*innen heute die weil’s hilft!-Bewegung für ein Miteinander von Naturmedizin und Schulmedizin - eine integrative Medizin. Insbesondere fordern sie die rechtliche Gleichstellung von Natur- und Schulmedizin in den Bereichen Erstattung, Forschung und Lehre.